Kündigung

Arbeitsrecht Seminare Kündigung
Rechtssicher kündigen von „A“ wie Abmahnung bis „Z“ wie Zeugnissprache!

III. Kündigung
  1. Die korrekte Abmahnung
    -Inhaltliche Anforderungen und richtige Formulierung
    -Wer ist abmahnungsberechtigt?
    -Der richtige Zeitpunkt der Abmahnung
    -Beteiligungsrechte des Betriebsrates beachten
    -Anspruch des Arbeitnehmers auf Entfernung aus der Personalakte?
  2. Kündigungen richtig vorbereiten und Formfehler vermeiden
    -Fristenberechnung
    -Formerfordernisse
    -der richtige Zugang
    -Dokumentation
  3. Fehler bei der Betriebsratsanhörung vermeiden
    -Versetzung/Umsetzung von Arbeitnehmern
    -Was ist beim Ausspruch von Änderungskündigungen zu beachten?
  4. Verhaltensbedingte Kündigung
    -Verhaltensbedingte Kündigungsgründe
    -Kontrollmöglichkeiten des Arbeitgebers.
    -Grundsatz der Verhältnismäßigkeit beachten.
    -Wann ist eine Verdachtskündigung zulässig?
  5. Personenbedingte Kündigung
    -Krankheitsbedingte Kündigungsgründe wegen dauernder Arbeitsunfähigkeit
    -Schlecht- oder Minderleistung („Low Performer”)
    -Kontrollmöglichkeiten des Arbeitgebers
    -Betriebliches Eingliederungsmanagement
  6. Die fristlose Kündigung
    -Durchsetzbarkeit in der Praxis
    -Aktuelles zum Diebstahl geringwertiger Sachen
  7. Kündigung „unkündbarer” Mitarbeiter
    Sonderkündigungsschutz beachten
    -Schwangerschaft, Schwerbehinderung, Betriebs-/Personalratsmitgliedern Pflegezeitgesetz.
  8. Aufhebungsvertrag statt Kündigung?
  9. Zeugnis

 

 

Seminarbeschreibung

Zeitlicher Ablauf : 10-00 – 17.00 Uhr

10.00 Uhr Seminarbeginn
12.00 -13.00 Uhr Mittagspause
15.30 -15.45 Uhr Kaffee- und Kuchenpause
17.00 Uhr Seminarende

Preis

490 Euro zzgl. MwSt.

Inhouse-Seminar

Alle Seminare und Themen auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten auch Inhouse:
Tagessatz 1.300 Euro zzgl. MwSt. für bis zu 10 Teilnehmer inkl. Unterlagen.
Schreiben Sie uns Ihre Inhouse-Anfrage: info@jw-seminar.de oder rufen Sie uns an: 0511 – 85001769.